Drewes + Partner stellt sich vor

Die Ärzte

Die Kompetenzen unserer Ärzte sind die Basis unserer Leistungen. Auf dem Stand der Wissenschaft zu sein, kann über den Erfolg einer Therapie und über die Zuverlässigkeit von Diagnosen entscheiden.

Auf die Ausbildung, Erfahrung und die ständige Weiterbildung unserer Ärzte legen wir deshalb ganz besonderen Wert. Alle in der Praxis tätigen Ärzte sind Fachärzte für Radiologie, für diagnistische Radiologie oder Nuklearmedizin.

Die Teilnahme an nationalen und auch internationalen Kongressen sichern Diagnosen und Behandlungen auf höchstem wissenschaftlichen Standard.

Das gleichmäßig hohe Niveau in der Patientenversorgung garantieren wir mit der Durchführung regelmäßiger Qualitätszirkel, in denen wir gemeinsame Standards weiterentwickeln und überprüfen.

Unsere Ärzte im Porträt

Geschäftsführung

Die Geschäfts­führung hilft den Ärzten Planungen, Entwicklungen und Ideen umzusetzen. Sie kümmert sich im besonderen Maße um die Koordination der Projekte und die Kommunikation mit unseren Kooperations­partnern.

Dipl.Kfm.Dipl.Vw. Andreas Kamphaus

Dipl. Kfm. Dipl. Vw. Andreas Kamphaus
Geschäfstführung

Medizinisch-technische Radiologie-Assistenten (MTRA)

Medizinisch-technische Röntgenassistentinnen und -assistenten sind hochqualifizierte Fachkräfte, die speziell für die Radiologie ausgebildet sind. Nach einer Ausbildung an einer staatlichen Fachschule werden sie in der Praxis an den einzelnen Systemen ausführlich eingewiesen und entwickeln sich im Laufe ihrer Ausbildung zu echten Fachkräften für diese speziellen Technologien. Laufende Fort- und Weiterbildung halten das Wissen unserer Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand der technischen Entwicklung.

Als Patient können Sie sich unseren Assistentinnen und Assistenten auch bei komplexen High-tech Untersuchungen anvertrauen. Als Ihr Begleiter durch die wichtigen Untersuchungen finden Sie immer eine Fachkraft an Ihrer Seite.

Arzthelferinnen / Medizinische Fachangestellte

Arzthelferinnen haben in unserer Praxis ganz vielfältige Aufgaben. Schon bei der Anmeldung lernen Sie das freundliche Team und ihre organisatorischen Kompetenzen kennen.

Für die gesamte Kommunikation, die Administration und bei Fragen zum Abrechnungswesen engagieren sich die Arzthelferinnen für die Interessen der Patienten und Kollegen.

Aber auch im medizinischen Ablauf leisten sie wichtige Hilfestellungen. Die neue Berufsbezeichnung "Medizinische Fachangestellte" trifft den Beruf sehr genau. Denn auch bei Untersuchungen leisten unsere Kolleginnen wertvolle Assistenzarbeit. Sie geben Ihnen Antworten auf die wichtigen Fragen vor, während und nach dem Besuch in unseren Praxen, und sie haben für die vielen persönlichen Anliegen unserer Patienten ein offenes Ohr.