Erklärung zum Datenschutz

Das Röntgen – Nuklear – Institut Drewes + Partner nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Welche Informationen sammeln wir und zu welchem Zweck?

Diese Seite verwendet keine Cookies, Java-Applets, Active-X-Controls oder andere Techniken, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.

IP-Adressen

Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden.

Cookies

Während der Sitzung wird ein Cookie gesetzt, der dazu dient, den Benutzer zu identifizieren. So kann der Verlauf der Sitzung protokolliert und dem Benutzer über die Funktionalität "Verlauf" zur Verfügung gestellt werden. Es werden durch den Cookie keine persönlichen Daten erhoben oder gespeichert. Nach Verlassen der Website wird der Cookie entfernt.

E-Mail-Adressen

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte außerhalb unseres Institutes weitergeben. Nach Beantwortung Ihrer Fragen oder Terminwünsche wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht.

Bei der Versendung einer E-Mail an unser Institut können, je nach der Einstellung Ihres E-Mail-Programms, automatisch personenbezogene Daten übermittelt werden. Unser Institut wird diese ebenfalls vertraulich behandeln.

2. Links auf andere Sites

Unsere Website enthält ebenfalls Links auf andere Sites von Drittanbietern. Das Röntgen-Nuklear-Institut Drewes+Partner ist nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt anderer Websites.

3. Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten unseres Institutes unter der Telefonnummer 0541 / 600 100.

Piwik:
Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Piwik deaktivieren: